Segeln Yacht Törns:
verantwortlich: Maik Vahldieck

Der IUVENTA Sommer-Segel-Etappen-Törn

nach Oslo, durch die schwedischen und norwegischen Schären über Kopenhagen, Anholt und Göteborg (auch für unerfahrene Segler)

 

 

Den Button "buchen" findet Ihr jeweils am Ende der jeweiligen Etappenbeschreibung, siehe unten. Dort findet Ihr auch die genauen Daten, Preise und euren Skipper.

Die erste und letzte Etappe ist exklusiv der Uni Gießen vorbehalten.

Die Beschreibung ist etwas länger als gewohnt. Dies ist der komplexen Organisation insb. der An- und Abreise geschuldet. Bitte insbesondere den einführenden Teil aufmerksam lesen.

Die Kursgebühren werden in 2. Raten per Lastschrift eingezogen, jeweils 50%. Die Anzahlung sobald der Kurs voll ist, die Restzahlung Anfang Juni.

 

Allgemeines

Nach den großen Erfolgen der letzten Jahre wird unser Flaggschiff, die Iuventa, auch dieses Jahr wieder zu einem Sommertörn aufbrechen. Erstmalig wird sie dabei acht - einzeln buchbare - Wochen unterwegs sein. Am Ende wird sie über 1.000 Seemeilen zurückgelegt und drei Gastlandsflaggen gehisst haben. Was gibt es schöneres, als den Sommer auf dem (und manchmal im) Wasser zu genießen und dabei einmalige Natur zu erleben sowie einige der schönsten Städte Skandinaviens zu besuchen?

Segelerfahrung ist nicht erforderlich, somit ist dieses Angebot wirklich für jeden etwas! Und die Preise sind überaus studierendenfreundlich.

Transport

Von Kiel aus wird ein gemeinsamer, günstiger Transport per VW-Bus organisiert. Bei einigen Etappen legen wir einen Teil der Strecke (Kiel - Göteborg) über Nacht mit der Stena-Line-Fähre bzw. mit der Color-Line (Kiel - Oslo) zurück. Die Fährüberfahrt wird von Euern Skippern privat über einen externen Anbieter organisiert und beinhaltet die Übernachtung in einer Mehr(-Stock-)Bett-Kabine und eigenem Bad. So beginnt der Urlaub bereits Freitag Nachmittag in Kiel und schon die Anreise stellt eine kleine Kreuzfahrt dar, wenn wir gemächlich die Kieler Förde hinter uns lassen und während eines geselligen Abends an Bord in den Sonnenuntergang hineinfahren, um am nächsten Morgen gut erholt während des Frühstücks in die Göteborger-Schären bzw. den Oslo-Fjord einzulaufen. Ebenso entspannt endet der Törn mit der Rückfahrt.

Etappenziele

Die einzelnen Etappenziele (s.u.) sind auch vom Wetter abhängig und nicht verbindlich, werden aber in der Regel eingehalten und so gewählt, dass eine problemlose An-/ Abreise möglich ist. Bei der Auswahl der Etappen lohnt immer auch ein Blick auf die Beschreibung der Etappen vorher und nachher, da teilweise Überschneidungen gegeben sein können. Die genaue Ausgestaltung der einzelnen Etappen wird nach Aussprache innerhalb der Crew vom Skipper festgelegt. Die in den Beschreibungen angegebenen Entfernungen dienen dabei nur als grober Richtwert.

Finanzielles

Für die Bordkasse (Lebensmittel, Hafengebühren etc.) sind durchschnittlich ca. 110 Euro p.P. zu veranschlagen.

Jede*r Teilnehmer*in reist auf eigene Kosten nach Kiel an, von wo der Törn mit der gemeinsamen Anreise zum Liegeplatz des Bootes beginnt (s.o.). Hinzu kommen die Kosten für die gemeinsame An- und Abreise von Kiel zum Ort des Etappenbeginns mit einem VW-Bus sowie ggf. etappenabhängig zusätzlich mit der Fähre. Diese bucht Euer Skipper für die ganze Crew einheitlich zu günstigen Sonderkonditionen im Vorhinein, ggf. auch dann, wenn die Zusammensetzung der Crew noch nicht feststeht, über einen externen Anbieter. Dem können besondere Gründe entgegenstehen, insbesondere die Buchungsmöglichkeiten der Fähre, auch zu den im Vorfeld kalkulierten Konditionen, so dass alternativ die gesamte Strecke mit dem VW-Bus zurückgelegt werden müsste. In diesem Fall fallen nur die tatsächlichen Treibstoffkosten und ggf. Brückenmaut an.

Die Kosten für die Fährfahrten werden pauschaliert von jedem Teilnehmer der entsprechenden Etappe erhoben. Bis zum 27.03.2019, 12 Uhr könnt Ihr noch mit Eurem Skipper absprechen, ob Ihr selbständig zum Liegeplatz des Bootes anreist; für diesen Fall beteiligt Ihr Euch nur an den Kosten für den Transport des Busses, was die Hälfte des pauschalen Anteiles ausmacht. Ihr könnt gegen Aufpreis auch Einzel-/ Doppelkabinen buchen. Anschließend wird für die gesamte Crew die Anreise gebucht, um einen preiswerten Platz auf der Fähre zu sichern und auch später buchenden Teilnehmer*innen die Möglichkeit zu geben, zu den günstigen Konditionen an der gemeinsamen Anreise teilzunehmen.

Die Kosten für An- und Abreise zum/ vom Ort des Etappenstarts /-ziels sind abhängig von der zurückzulegenden Entfernung und belaufen sich inklusive Bus/ Diesel auf pauschal ca. 30 Euro p.P. (erste und letzte Etappe) und bei den entsprechenden Etappen mit zwei Fährfahrten (3. – 6. Etappe) pauschal auf ca. 250 Euro (Fährfahrt mit der Stena-Line von Kiel nach Göteborg und zurück) bzw. ca. 300 Euro (Fährfahrt mit der Color-Line von Kiel nach Oslo, mit der Stena-Line von Göteborg nach Kiel), bei den entsprechenden Etappen mit einer Fährfahrt (2. und 7. Etappe) pauschal ca. 125 Euro pro Teilnehmer*in für Hin- und Rückfahrt. Bei der 4. Etappe gibt es 1 Fährfahrt von Kiel nach Göteborg; die Rückfahrt von Oslo nach Kiel erfolgt mit dem VW Bus.

Die Pauschale ist nach der Buchung an Euern Skipper zu entrichten. Bzgl. der Fährfahrt gelten die Stornierungsbedingungen des Segelzentrums nicht, da die Anreise privat organisiert ist (ein Grund mehr, den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung zu prüfen). Auf den ersten Blick mag der Anteil für die An-/ Abreise relativ hoch erscheinen. In Anbetracht des mit der Fährfahrt verbundenen Komfortgewinns (erholsame Fahrt über Nacht in Kabine), des Erlebnismehrwertes (kleine Kreuzfahrt), dem Zugewinn an Sicherheit durch Vermeidung langer ermüdender Nachtfahrten sowie den gesamten Kosten einer individuellen Anreise relativiert sich dieser schnell. Bitte beachtet, dass der Bus zum Transport der Lebensmittel und ggf. Ausrüstung etc. unabhängig von dem Wunsch der Teilnehmer*innen zu jedem Crewwechsels zwischen Kiel und dem Liegeplatz pendelt und die Kosten hierfür unabhängig von der Teilnahme an der Fahrt von jedem/r Teilnehmer*in anteilig zu tragen sind.

Unsere Skipper zahlen, anders als gemeinhin üblich, in die Bordkasse für Lebensmittel und Getränke mit ein. Von den übrigen Kosten hält die Crew die Skipper frei.

An- und Abreisezeiten

An- und Abreise ist jeweils Freitag(nach)mittag/ Samstagmorgen, ggf. Sonntag (Abreise), vgl. dazu die Hinweise bei den einzelnen Etappen und insb. die jeweiligen Abweichungen. Die genauen Zeiten teilt Euch Euer Skipper mit. Der Einkauf sollte möglichst schon Freitagvor- bzw. -nachmittag durch (ggf. Teile der) Crew erledigt und der Bus beladen werden. Eine individuelle Anreise zum jeweiligen Etappenstart kann im Ausnahmefall in Absprache mit dem Skipper ermöglicht werden; die anteiligen pauschalen Kosten der gemeinsamen An-/Abreise müssten dennoch getragen werden (s.o.).

 

Etappen im Überblick:

Törns Datum Strecke
1. 06.07. - 13.07.2019 Kiel - Kopenhagen
2. 13.07. - 20.07.2019 Kopenhagen - Anholt- Göteborg + 1 Fährfahrt
3. 19.07. - 28.07.2019 Göteborg - schwedische/ norwegische Schären- Strömstadt +2 Fährfahrten
4. 26.07. - 05.08.2019 Strömstadt - Oslo +1 Fährfahrt
5. 02.08. - 11.08.2019 Oslo - Strömstadt +2 Fährfahrten
6. 09.08. - 18.08.2019 Strömstadt - Göteborg +2 Fährfahrten
7. 16.08. - 24.08.2019 Göteborg - Laeso - Anholt - Aarhus +1 Fährfahrt
8. 24.08. - 01.09.2019 Aarhus - Middelfart - Kiel

 

Die einzelnen Etappen:

Hinweis: Jedes Etappenziel ist abhängig von Wind und Wetter und daher unverbindlich (s.o.).

1. Kiel - Kopenhagen

Diese Etappe ist exklusiv Teilnehmenden der Universität Gießen vorbehalten.

Von Kiel aus geht es Samstagvormittag los, vielleicht schon Richtung Dänemark. Die Route wird durchs idyllische und gut geschützte Smålandsfahrwasser und weiter zu den beeindruckenden Kreidefelsen von Møns Klint führen. Auch ein Abstecher nach Schweden, z.B. Malmö, ist nicht ausgeschlossen. Zum Abschluss erreichen wir bereits den ersten Höhepunkt unseres Sommertörns: Kopenhagen. Die in der Innenstadt gelegenen Postkartenmotive Nyhavn oder Christianshavn werden unser Liegeplatz sein; ein unvergleichliches Flair erwartet uns.

Ca. 160 Meilen und, abweichend von den anderen, acht Segeltage (+1) umfasst die erste Etappe.

Von Freitag auf Samstag kann bereits auf dem Boot übernachtet werden, so dass wir Freitagabend noch Kiel erkunden oder bereits einen geselligen Abend an Bord verbringen können!

Treffen in Kiel: Freitagmittag (Einkaufen, Beladen des Bootes, Sicherheitseinweisung).

Ankunft in Kiel: Samstagabend, ca. 19 Uhr.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8106-11Kiel - Kopenhagentägl.0SZ05.07.-13.07.Heiko Focke Grieße
435/ 470/ 470/ 435 €
435 EUR
für Studierende

470 EUR
für Beschäftigte/Alumni e.V. der CAU

470 EUR
für Externe

435 EUR
für Externe ermäßigt

2. Kopenhagen - Anholt - Göteborg

Weiter geht es durch den Öresund und entlang der Schwedischen Westküste. Sofern der Wind günstig ist, ersegeln wir uns den "Ritterschlag der Ostseesegler" und besuchen Anholt, das mitten im Kattegat gelegene Idyll, das reizvolle Natur und traumhafte weiße Sandstrände bietet. Auch Varberg, mit seinen schönen Sandstränden und zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wie z. B. die Festung und die Heilquelle Svartekällan, liegt auf dem Weg. Vor Göteborg erwarten uns die ersten Schären. Etappenziel ist dann Göteborg, zweitgrößte Stadt Schwedens mit einer skandinavisch-mondänen Innenstadt und diversen Sehenswürdigkeiten.

Ca. 130 - 160 Meilen umfasst die zweite Etappe.

Treffen in Kiel: Freitagnachmittag (Einkaufen, Beladen des Busses), Abfahrt Samstagmorgen.

Ankunft in Kiel mit der Fähre: Sonntagmorgen, ca. 10 Uhr.

Zu der Bordkasse kommen hier noch die Kosten für den Bus/Diesel sowie eine Fahrt mit der Fähre hinzu. Diese belaufen sich pauschal auf ca. 125 Euro pro Teilnehmer*in, zzgl. gggfls. Brückenmaut

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8106-12Kopenhagen - Göteborgtägl.0SZ13.07.-20.07.Ulrike Kirchner
360/ 380/ 410/ 380 €
360 EUR
für Studierende

380 EUR
für Beschäftigte/Alumni e.V. der CAU

410 EUR
für Externe

380 EUR
für Externe ermäßigt

3. Göteborg - schwedische / norwegische Schären- Strömstad

Der Weg von Göteborg in norwegische Gewässer und zurück nach Strömstadt lädt zum Bummeln ein. Nördlich von Göteborg tauchen wir tief ein in die beeindruckende Welt der Schären - ein einzigartiges Naturerlebnis. Es wird die ein oder andere Nacht an Schären geankert - ein unvergessliches Erlebnis. Wir werden uns der norwegischen Grenze nähern und vielleicht sogar für einen Tag die norwegische Gastlandsflagge hissen.

Die dritte Etappe umfasst je nach Lust und Laune ca. sehr gemütliche 90 - 110 Meilen.

Treffen in Kiel: Freitagvormittag (Einkaufen, Beladen des Busses), Abfahrt der Fähre Freitagnachmittag, 17 Uhr.

Ankunft in Kiel mit der Fähre: Sonntagmorgen, ca. 10 Uhr.

Zu der Bordkasse kommen hier noch die Kosten für den Bus/Diesel sowie zwei Fahrten mit der Fähre hinzu. Diese belaufen sich pauschal auf ca. 250 Euro pro Teilnehmer*in.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8106-13Göteborg - Strömstadtägl.0SZ19.07.-28.07.Fränzi Müller
360/ 380/ 410/ 380 €
360 EUR
für Studierende

380 EUR
für Beschäftigte/Alumni e.V. der CAU

410 EUR
für Externe

380 EUR
für Externe ermäßigt

4. Strömstad - Schären - Oslo

Auch auf dieser Etappe erleben wir die Schären Norwegens und eine einzigartige Natur. Es wird die ein oder andere Nacht an Schären geankert. Weiter geht es durch den landschaftlich überaus reizvollen Oslo-Fjord, an dessen Ende das Ziel unseres Törns liegt: Oslo, Norwegens Hauptstadt und Tor zu Skandinavien, das zu einem ausgiebigen Stadtbummel einlädt. Wir werden am Rande der Innenstadt liegen und das gemütliche und zugleich großstädtische Treiben um uns herum genießen.

Diese Etappe umfasst je nach Lust und Laune ca. sehr gemütliche 70 - 120 Meilen.

Treffen in Kiel: Freitagvormittag (Einkaufen, Beladen des Busses), Abfahrt der Fähre Freitagnachmittag, 17 Uhr.

Ankunft in Kiel mit dem VW Bus : Samstag ca. 23 Uhr (innerhalb der Crew kann besprochen werden, ob noch zwischendurch übernachtet wird)

Zu der Bordkasse kommen hier noch die Kosten für den Bus/Diesel sowie 1 Fahrt mit der Fähre hinzu. Diese belaufen sich pauschal auf ca. 150 Euro pro Teilnehmer*in ( zzgl. Brückenmaut).

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8106-14Strömstad - Oslotägl.0SZ26.07.-05.08.Fränzi Müller
360/ 380/ 410/ 380 €
360 EUR
für Studierende

380 EUR
für Beschäftigte/Alumni e.V. der CAU

410 EUR
für Externe

380 EUR
für Externe ermäßigt

5. Oslo - Schären - Strömstadt

Von Oslo geht es wieder Richtung Heimathafen. Diese Etappe, die mit einem Stadtbummel beginnt, ähnelt der vorherigen, vgl. die Beschreibung dort.

Diese Etappe umfasst je nach Lust und Laune ca. sehr gemütliche 70 - 120 Meilen.

Treffen in Kiel: Freitagmorgen, 8 Uhr (Einkaufen, Beladen des Busses), Abfahrt der Fähre Freitagmittag, 14 Uhr (!).

Ankunft in Kiel mit der Fähre: Sonntagmorgen, ca. 10 Uhr.

Zu der Bordkasse kommen hier noch die Kosten für den Bus/Diesel sowie zwei Fahrten mit der Fähre hinzu. Diese belaufen sich pauschal auf ca. 300 Euro pro Teilnehmer*in.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8106-15Oslo - Strömstadtägl.0SZ02.08.-11.08.Florian Erdmann
360/ 380/ 410/ 380 €
360 EUR
für Studierende

380 EUR
für Beschäftigte/Alumni e.V. der CAU

410 EUR
für Externe

380 EUR
für Externe ermäßigt

6. Strömstadt - Schären - Göteborg

Diese Etappe ähnelt der dritten Etappe, vgl. die Beschreibung dort.

Diese Etappe umfasst je nach Lust und Laune ca. sehr gemütliche 70 – 120 Meilen.

Treffen in Kiel: Freitagvormittag (Einkaufen, Beladen des Busses), Abfahrt der Fähre Freitagnachmittag, 17 Uhr.

Ankunft in Kiel mit der Fähre: Sonntagmorgen, ca. 10 Uhr.

Zu der Bordkasse kommen hier noch die Kosten für den Bus/Diesel sowie zwei Fahrten mit der Fähre hinzu. Diese belaufen sich pauschal auf ca. 250 Euro pro Teilnehmer*in.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8106-16Strömstad - Göteborgtägl.0SZ09.08.-18.08.Florian Erdmann
360/ 380/ 410/ 380 €
360 EUR
für Studierende

380 EUR
für Beschäftigte/Alumni e.V. der CAU

410 EUR
für Externe

380 EUR
für Externe ermäßigt

7. Göteborg - Læsø - Anholt - Aarhus

Nach Göteborg werden wir noch einen Tag die Schären genießen, dann geht es Richtung Süd-Westen durch den Kattegat, vielleicht über das idyllische Læsø und das traumhafte Anholt, dessen Besuch als "Ritterschlag" der Ostseesegler gilt, nach Aarhus. Hier kommen auch diejenigen auf Ihre Kosten, die mal einen etwas längeren Schlag am Stück segeln und das Land nur am Horizont erblicken möchten. Ziel soll die zweitgrößte Stadt Dänemarks, Aarhus, sein, das durch studentisches Flair geprägt ist und sich erstmalig auf unserer Reiseroute befindet.

Ca. 160 Meilen umfasst diese Etappe.

Treffen in Kiel: Freitagvormittag (Einkaufen, Beladen des Busses), Abfahrt der Fähre Freitagnachmittag, 17 Uhr.

Ankunft in Kiel: Samstagabend, ca. 19 Uhr.

Zu der Bordkasse kommen hier noch die Kosten für den Bus/Diesel sowie eine Fahrt mit der Fähre hinzu. Diese belaufen sich pauschal auf ca. 125 Euro pro Teilnehmer*in.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8106-17Göteborg - Aarhustägl.0SZ16.08.-24.08.Torsten Volkholz
360/ 380/ 410/ 380 €
360 EUR
für Studierende

380 EUR
für Beschäftigte/Alumni e.V. der CAU

410 EUR
für Externe

380 EUR
für Externe ermäßigt

8. Aarhus – Middelfart – Kiel

Diese Etappe ist exklusiv Teilnehmenden der Universität Gießen vorbehalten.

Weiter geht es vom Kattegat, vielleicht über das bezaubernde Samsø mit seinen Sanddünen und weiten Stränden über Middelfart in den kleinen Belt. Dieser Streckenabschnitt steht ebenfalls das erste Mal auf unserer Reiseroute es gibt viel zu entdecken. Kleine, idyllische Häfen in teilweise traumhafter Natur und abseits des Hochsaison-Trubels der dänischen Südsee. Am Ende wird die Iuventa nach acht Wochen wieder in ihrem Liegeplatz in Kiel-Schilksee liegen, drei Gastlandsflaggen unter der Steuerbordsaling wehend und über 1000sm im Kielwasser.

Ca. 130 Meilen und, abweichend von den anderen, siebeneinhalb Segeltage (+1,5) umfasst diese Etappe.

Treffen in Kiel: Freitagnachmittag (Einkaufen, Beladen des Busses).

Ankunft in Kiel: Sonntagmittag.

Individuelle Abreise Sonntag, ab 16 Uhr.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
8106-18Aarhus - Kieltägl.0SZ24.08.-01.09.Heiko Focke Grieße
435/ 470/ 470/ 435 €
435 EUR
für Studierende

470 EUR
für Beschäftigte/Alumni e.V. der CAU

470 EUR
für Externe

435 EUR
für Externe ermäßigt